Nerdspeise oder Scharfer Mor?

Ich schwörs, diesmal hab ich nicht gegoogelt. Endlich hab ich einmal etwas Spoilerfrei kreiert, ohne Sicherheitsnetz sozusagen. Letztendlich war es eine Kombination von mehreren Ideen die schon länger in meinem Hinterstübchen rumgeschwirrt sind.Schön wenn man gleich mehrere Punkte von der geistigen ToDo Liste auf einmal streichen kann … bevor sie einem endgültig entschwinden …

Ausschlag gab der geschnorrte Kinobesuch am Montag. Der edle Kartenspender hatte paar Alko Gelee Shots dabei. Grausliches Zeugs. Pick süß und schmeckt nach Fruchtsirup mit Industriealkohol. Kollege Gawan hat die nur so verschlungen. Vielleicht sind ja die ersten Anzeichen einer Midlifecrisis bei ihm. Die einen kaufen sich die Autos, die sie mit 18 fahren wollten, die anderen saufen da weiter, wo sie mit 18 aufgehört haben.

Aber ich schweif schon wieder ab. In meinem Klugscheißmodus hab ich gleich mal gemeint, das könnt man selber doch besser machen. Geschmacklich zumindest. Und schon hab ich die Punkte der Liste die ich bald streichen konnte beisammen:

  • Mach mal was mit paar Habaneros, solang sie noch frisch sind
  • Im Schnapsschrank steht schon ewig ne ungeöffnete Flasche Napoleon V.S.O.P.
  • Versuch dich mal an einem selbstgemachten Schoko Chili Likör
  • Der/die/das Qimiq ganz hinten im Kühlschrank hält nur noch nen Monat!
  • Denk dir mal wieder selber ein Rezept aus, ohne zu googeln

Fairerweise muss ich sagen, dass ich noch grob ein Rezept für den Likör von einer Recherche im Frühling beisammen hatte. Obers, Zucker, dunkle Schokolade, Schnaps und Chili. Bin gestern dann in den Supermarkt für diese kleinen Waffel Schnapsbecher und hab auch noch Gelierpulver und Milchschokokuvertüre in den Korb rein.

Die Zutaten:
250ml Qimiq natur, sofern man das überhaupt so nennen kann
40g brauner Zucker
70g Schokolade 70%
50g Milchschokokuvertüre
10g Weiße Schokolade die lag da noch rum, schon ne Zeit lang …
160ml Napoleon V.S.O.P.
2 Habaneros eine hätts auch getan aber ich hab so viele …
½ Päckchen Gelierpulver 1 Päckchen ist für halben Liter Flüssigkeit
Packung Waffelbecher

teilDerZutaten

Das Werkzeug:
Einen nicht zu hohen Topf
Herdplatte mit ganz kleiner Hitze
kleinen Schneebesen
kleinen Schöpfer
großes Küchenmesser
Schneidbrett
Silikonhandschuhe
Sieb
Löffel
Tellerchen

schokiZhackat

Die Anleitung:

  1. Qimiq im Topf gemächlich schmelzen. Ich hatte Stufe 2½ von 9
  2. Tellerchen in den Kühlschrank stellen
  3. Handschuhe anlegen
  4. Habaneros in grobe Stücke schneiden ca. 1 cm breite. Kerne und Stengel hab ich gleich weggeworfen
  5. Schokolade mit Messer zerhacken
  6. Zucker im flüssigen Qimiq mit Schneebesen aufösen
  7. Habaneros dazu und je nach schärfe und Geschmack 5-15 Minuten darin baden
  8. Habaneros mit Löffel in ein Sieb schaufeln. Bei den großen Stücken findet man alle und erspart sich das umleeren
  9. Temperatur der Herdplatte auf die niedrigste Stufe stellen
  10. immer wieder ca. ein Viertel der Schokolade einrühren, bis sie sich aufgelöst hat
  11. etwas Gelierpulver dazu und schnell einrühren, bis keine Klumpen mehr drin sind
  12. etwas von der Flüssigkeit auf das Tellerchen und in den Kühlschrank damit
  13. nach paar Minuten testen ob die Konsistenz passt, sonst ab Punkt 11 wiederholen
  14. Flüssigkeit in die Waffelbecher füllen und in den Kühlschrank damit
  15. Restliche Flüssigkeit weg naschen, oder sonstwo einfüllen
  16. Mit dem Zeigefinger im Handschuh das juckende Auge massieren

sieb

 

Alternativ kann man natürlich auch gleich das ganze Päckchen Gelierpulver rein schütten. Dann dauerts nicht wie bei mir 2 Stunden, bis das ganze endlich fest genug ist. Die Mengen der Zutaten kann man sicher auch noch variieren, aber ich bin ganz zufrieden damit. Jetzt wo das Qimiq endlich weg ist, kann ich es das nächste mal mit Obers versuchen.

rumgeklecker

Ein ausgewähltes Publikum von Chili Liebhabern und Schnapsdrosseln fand die Kreation superb … oder sie waren einfach nur höflich. Die Schnapsdrosseln erkannte man daran, dass sie am liebsten gleich ein zweites verdrückt hätten.

done

 

… und weil Schoko Chili Likör Gelee nicht so toll klingt, hab ich mir zwei Namen dafür ausgedacht und sie als Titel für den Eintrag verewigt.

Lieblingsschokolade - Blogevent zum Start der neuen Pralinensaison (Einsendeschluss 22.10.2013)

Flattr this!

6 Kommentare zu “Nerdspeise oder Scharfer Mor?

  1. Ich habe sooooo gelacht. Alleine der Titel Nerdspeise ist super. Ob sich meine Kollegen aus der Entwicklung über diese kleinen Shooter freuen würden?

    Vielen lieben Dank für Deine Beitrag zu meinem kleinen Blogevent. :-)

    Liebe Grüße,
    Nele

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*